Herzlich Willkommen in Dexheim
Dexheim – Aktuelles Drucken E-Mail

Hallo liebe Dexheimerinnen und Dexheimer!

 

Hier mal ein Update, was in unsrer von Corona doch sehr stark geprägten Welt gerade so passiert:

 

Über die Gruppe "Dexheim hilft" wird wenig Hilfe abgefragt. Das zeigt, dass die Nachbarschaft und die Familien gut funktionieren.  Prima – vielen Dank!!! Wenn Hilfe benötigt wird, steht die Gruppe aber nach wie vor bereit.- Danke den Initiatoren und allen Freiwilligen!

 

Unsere Dexheimer Kerb im Juni 2020 wird leider nicht stattfinden können. Wir haben uns seitens der Gemeindeverwaltung, dem Männergesangverein und der Kerbejugend die Entscheidung nicht leicht gemacht. Wir sind aber übereingekommen, dass die Durchführung der Kerb, selbst wenn es erlaubt wäre, nicht zu verantworten ist und wegen der Auflagen auch keinen Spaß macht. 

Blicken wir zuversichtlich auf 2021: Die Kerb im nächsten Jahr findet von Freitag 18. bis Montag, 21. Juni 2021 statt. 

 

Der Abenteuer-Spielplatz in der Bahnhofstraße wird ab Sonntag 03.05.2020 wieder geöffnet sein. (Bitte beachten Sie die Hinweis-Schilder!)

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit Ihrer Familie. 

 

Am 01.05. fand der 2. mobile Dämmerschoppen "Gemeinsam zum Dach" statt.  Die Initiative "Gemeinsam zum Dach" führt im Laufe des Jahres (vielleicht auch noch länger) verschiedenste Aktionen zugunsten der Dachreparatur an der evangelischen Martinskirche in der Schlossstraße durch. 100000,-€ Eigenanteil müssen gestemmt werden - Bitte unterstützen Sie weiterhin die evangelische Krichengemeinde!

Auch dieser 2. Dämmerschoppen war wieder ein großer Erfolg für's Kirchendach und für unser Dorf. Highlight waren die köstlichen Vesperplatten von Birgit Laubenheimer aus der Sackgasse. Ihr und allen Helfern und Unterstützern der Aktion ein herzliches Dankeschön! Natürlich auch allen, die Gläser, Wein und Vesperplatten gekauft haben. Ohne Euch geht's nicht!

Ehrenamtliche Helfer/ innen haben bereits hunderte von Mund- und Nasenschutzmasken genäht und den Erlös für's Kirchendach gespendet. DANKE!!! Die Aktionen gehen in den nächsten Wochen weiter. 

 

Sportplatz, Königsberg-Halle und Sportheim müssen leider auch weiterhin geschlossen bleiben. Hier warten wir auf neue Signale aus Mainz und Berlin. 

 

Auch die Gaststätten dürfen noch nicht öffnen. Wolfgang Weyell (Kultur auf dem Hof) bietet aber an den Wochenenden beste Speisen zur Abholung an. 

 

In unserem Lebensmittel-Laden Waltraud Immel werden wir weiterhin bestens mit den Dingen des täglichen Bedarfs, aus unserer Region, versorgt. Auch ehrenamtlich genähte Masken sind dort erhältlich. Vielen Dank an Frau Immel! – Bitte denken Sie daran: Auch Frau Immel ist Einzelhändlerin und hier ist auch Maskenpflicht.

 

Im evangelischen Kindergarten wird weiterhin die Notbetreuung angeboten. Zu Beginn wurde nur 1 Kind betreut. Letzte Woche waren es schon 7 Kinder. 

 

Die Kinder- und Jugendbücherei bietet eine Online-Auswahl und -Bestellung an. Die Bücher werden gepackt und können nach Terminvereinbarung abgeholt werden. 

 

Der Schulgarten hinter dem Rathaus ist seit einiger Zeit wieder für Alle geöffnet. Er hat unter der Corona-Krise nicht gelitten. 

 

Abwechslung und Erholung bieten, bei geringstem Corona-Risiko, Spaziergänge und Touren durch unsere schönen Gemarkungen. 

Bitte leinen Sie, AUSNAHMSLOS, Ihre Hunde an. Leider wurden in letzter Zeit wiederholt Wildtiere gerissenen, zu Tode gehetzt oder gerieten bei ihrer instinktiven Flucht unter Autos oder LKW's.

Die gefüllten Hundekotbeutel in die Gemarkung zu schmeißen, ist im wahrsten Sinne des Wortes "Sch…."! Bei den Allermeisten klappt das schon prima: DANKE! Die anderen bekommen das auch noch hin.

 

Noch ein Tip:

Unterstützen Sie die Firmen und Unternehmen vor Ort und in der Region. Die haben es gerade schwer genug und gewährleisten unsere Versorgung. Sie sichern sich damit auch die Versorgung von morgen, erhalten Arbeitsplätze stärken das soziale Gefüge und helfen, dass Steuergelder hier in der Region bleiben. Wir werden sie angesichts der vor uns liegenden Herausforderungen unbedingt brauchen. 

 

Viele Grüße, bleiben Sie gesund und zuversichtlich! Gemeinsam sind wir stark!

 

Ihr Hubert Horn 

Ortsbürgermeister

 

(Stand: 02.05.2020)

 

 

 

Aktuelle Informationen aus der Region zum Corona-Virus SARS-COV-2 finden Sie hier:

Verbandsgemeinde Rhein-Selz

Kreisverwaltung Mainz-Bingen

 

WhatsApp_Image_2020-03-24_at_18.35.26.jpeg 

    

   

 

 

Wir möchten Sie auf eine Reise durch unser beschauliches und historisches Ort einladen.

Erleben Sie mit uns Kleinode, beschauliche Plätze, Kultur und unsere Wein- und
Vorgeschichte mit Kelten, Römer und Franken.

Nehmen Sie sich ein bisschen Zeit und erleben Sie mit uns Dexheim.